Einwilligung in die Nutzungsvereinbarung und Datenverarbeitung

Nutzungsvereinbarung für den Terminservice

Der Terminservice ist eine datenbankgestützte internetbasierte Anwendung um Ihnen Termine für Erstgespräche bei den beteiligten psychotherapeutischen Praxen zu vermitteln. Um die Behandlung aller Nutzer möglichst gerecht zu gestalten, stimmen Sie bei Anmeldung zum Terminservice der Einhaltung folgender Vereinbarungen zu:

  • Aus Fairness den anderen Nutzern gegenüber ist eine Mehrfachanmeldung nicht erlaubt.
  • Bei der Anmeldung sind nur reale Namens-, Adress- und Kontaktdaten erlaubt. Zudem ist mindestens jeweils eine gültige und funktionierende Telefonnummer und Emailadresse anzugeben. Damit sollen die effektive Kommunikation und Erreichbarkeit zwischen Praxis und Patient sichergestellt und potentieller Missbrauch des Systems verhindert werden.
Ein Zuwiderhandeln gegen diese Vereinbarungen kann zur Folge haben, dass jeweilige Nutzer von einer weiteren Nutzung des Systems ausgeschlossen werden.

Terminvorschläge werden per Email an die bei der Anmeldung eingetragene Emailadresse gesendet. Sie müssen Terminvorschläge sobald möglich durch Klick auf den Email-Link entweder bestätigen oder ablehnen. Bitte stellen Sie daher während der Phase der Terminvermittlung eine ständige und kurzfristige Erreichbarkeit per Email sicher. Es empfiehlt sich, die Emails am Telefon abzurufen um Termine zeitnah bestätigen zu können.


Hinweise zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie unseren Terminservice benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Unsere Datenschutzvereinbarung und Hinweise zur Datenverarbeitung bei der Nutzung unserer Webseite finden Sie unter: https://pt-termin.de/datenschutz. Mit der Anmeldung und Nutzung unseres Terminservice stimmen Sie unserer Datenschutzvereinbarung zu und bestätigen, dass wir Sie auf folgende Informationen hingewiesen haben:

  • Unser Service erstreckt sich auf administrative Vorgänge wie die Vermittlung von Terminen. Es findet keine Behandlung durch den Terminservice statt. Den Behandlungsvertrag schließen Sie jeweils mit der Praxis ab, mit der Sie einen Termin vereinbaren.
  • Zur Funktion unseres Terminservice ist die Speicherung von bestimmten personenbezogenen Daten notwendig (z.B. die von Ihnen selbst auf unserer Webseite gemachten Angaben zu ihrem Namen, Kontaktdaten, verfügbaren Zeiten). Die Speicherung dieser Daten erfolgt unter Berücksichtung der DSGVO auf Servern innerhalb der EU.
  • Selbstverständlich wenden wir größtmögliche Sorgfalt an, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Alle vertraulichen Inhalte werden ausschließlich über eine Ende-zu-Ende Verbindung verschlüsselt übertragen. Daten, die Sie über unsere Webseite an uns übermitteln, können dadurch während der Übertragung nicht von Dritten mitgelesen werden. Die Zugänge unserer Therapeuten sind durch ein mehrstufiges Sicherheitsverfahren abgesichert. Da Emails technisch bedingt oftmals noch unverschlüsselt übertragen werden, verzichten wir in unseren automatisierten Emails der Terminvermittlung auf die Verwendung von personenbezogenen Daten.
  • Bei der Anmeldung willigen Sie ein, dass Ihre auf unserer Webseite gemachten Angaben mit den approbierten Therapeutinnen und Therapeuten in unserem Partnernetzwerk geteilt werden dürfen. Dadurch ermöglichen Sie die effektive und schnelle Terminfindung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Stellen außerhalb unseres Netzwerks findet nicht statt. Ihre Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Terminfindung zwischen Ihnen und den beteiligten Praxen. Insbesondere findet keine Verwendung zu werblichen oder Marketingzwecken statt.